KERTU Heinz Klinger
Inhaberwechsel in unserem Salon

Inhaberwechsel in unserem Salon

Liebe Kundinnen, liebe Kunden, es gibt große Neuigkeiten aus unserem Friseursalon: Als bisheriger Alleininhaber habe ich zum 1. Januar 2021 meinen Friseurbetrieb „KERTU Klinger“ an David Pflüger übergeben. David ist 29 Jahre alt, Friseurmeister, wir arbeiten schon einige Jahre bei KERTU zusammen und haben gemeinsam die aktuellen Kollektionen entwickelt. David ist auch schon seit sieben Jahren Trainer bei KERTU und kennt jeden meiner Mitarbeiter aus zahlreichen Schulungen. Ich könnte mir wirklich keinen besseren Nachfolger vorstellen!

Manches wird sich ändern, aber Einzigartiges bleibt. Nach außen hin ist die Übergabe noch nicht sichtbar, weil wir pandemiebedingt nach wie vor geschlossen haben. Und weil auch die Handwerker, die nach dem Wechsel einige Umbau- und Verschönerungsmaßnahmen vornehmen sollten, noch nicht losgelegen konnten. Ursprünglich wollten wir diesen Stabwechsel gemeinsam mit Ihnen, mit unseren treuen Kundinnen und Kunden feiern: mit einem fröhlichen Fest und einer tollen Ausstellung – doch leider ist dies gerade wegen der Corona-Pandemie nicht möglich. Aber wir hoffen sehr, dass wir das im Sommer nachholen können.

Ich bedanke mich ganz herzlich bei all meinen Kundinnen und Kunden, die teilweise schon mehr als 40 Jahre zu mir kommen, für ihre Treue, für ihr Interesse an unserem Service, für viele interessante Gespräche. Und ein großes Dankeschön an meine Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für ihr großartiges Engagement im Dienste unserer Kundinnen und Kunden. Ich selbst kann mir ein Leben ohne meine Berufung und Passion nicht vorstellen, deshalb werde ich noch einige Jahre in zeitlich reduzierter Form für meine Kunden da sein. Aber eben nicht mehr in voller Verantwortung und auch nicht mehr jeden Tag.

KERTU Klinger gibt es in Stuttgart schon seit mehr als 60 Jahren. Mein Vater hat den Betrieb 1956 in der Böblinger Straße 9 gegründet, ich übernahm ihn 1973 und zog Jahre später mit dem Salon ein paar Häuser weiter in die Böblinger Straße 25. Meine Entscheidung, etwas kürzer zu treten, hat etwas mit dem Alter zu tun (ich habe ja schon eine „7“ davor), aber auch Corona hat eine Rolle gespielt. Während des ersten Lockdowns habe ich gespürt, dass mir weniger Arbeit und mehr Ruhe überraschenderweise doch sehr guttun.

Mein Nachfolger David Pflüger ist, wie schon gesagt, kein Fremder. Im Gegenteil! Er kommt aus Stuttgart und ich kenne ihn seit Kindesbeinen. Unsere beiden Familien sind seit Jahrzehnten freundschaftlich miteinander verbunden. Meine Tochter Jana ist jetzt schon in dritter Generation im Friseurberuf tätig, genauso ist es bei David. Er hat 12 Jahre lang in der Paulinenstraße beim Friseurbetrieb „Alexander Ljaschko“ gearbeitet.

Ich freue mich ganz besonders, einen Nachfolger gefunden zu haben, der Familientraditionen wertschätzt und unseren alteingesessenen Betrieb in allen Ehren weiterführen will. Bitte bringen Sie meinem Nachfolger genau jenes Vertrauen entgegen, das ich immer gespürt habe und das mich jeden Tag aufs Neue motiviert hat.

Aber auch wenn Bewährtes und Gutes fortgesetzt wird, bringt ein Wechsel doch stets Neues. Was mein Nachfolger für Pläne hat, wird David Pflüger Ihnen in Kürze selbst verraten.

Ich freue mich auf gute Zusammenarbeit und ein hoffentlich gesundes und arbeitsreiches Jahr 2021!

Ihr Heinz Klinger

weiterlesen

Weitere Themen

Salon

Salon

Tradition mit Zukunft

Incut

Incut

Die 3D Methode

Frisuren

Frisuren

Alle Kollektionen