Interview mit Heinz Klinger

Interview mit Heinz Klinger: Besuch in einem außergewöhnlichen Friseursalon

Heinz Klinger ist ein Künstler im Haareschneiden – und ein Meister des Gesprächs. Das Ambiente: ein ehemaliger Autosalon, ein Salon auch im politischen und literarischen Sinne.

Man geht dorthin, um mit dem Maestro über die Welt zu reden, über Stuttgart 21 und die neue Elektra-Inszenierung, Bildungspolitik, den neuen New Yorker Bürgermeister. Schon Klingers Vater war im Stuttgart der 30er Jahre ein stadtbekannter, beliebter Friseur. Er selbst eröffnete seinen ersten Salon mit 25: ein Chef im Afrolook, mit linken Ideen. Heute, mit 67 Jahren, ist er offen und unkonventionell wie eh und je. Seine Belegschaft multikulturell, vor ein paar Monaten hat er einen Flüchtling aus Damaskus als Lehrling eingestellt.

SWR2 Tandem: Freitag, 26. Februar 2016, 10.05 Uhr. Ab 27. Februar in der SWR2 MEDIATHEK

weiterlesen

Weitere Themen

Salon

Salon

Tradition mit Zukunft

Incut

Incut

Die 3D Methode

Frisuren

Frisuren

Alle Kollektionen